Eric van den Munckhof feiert Doppelsieg

Eric van den Munckhof (Z4 GTR) überzeugte beim Lauf der DMV BMW Challenge auf dem Lausitzring mit einem Doppelsieg. Der Niederländer setzte sich im ersten Rennen gegen Jens Smollich (M2 GTR) und Niklas Koch (Mini GTR 1,6T) durch. In Durchgang zwei belegte Smollich vor Christian Kranenberg (M240 GTR) erneut Platz zwei.
Auf dem DEKRA Lausitzring war Eric van den Munckhof eine Klasse für sich. Von der Pole-Position aus gestartet blieb der Z4-Pilot in Front. Einzig Maurice Thormählen (BMW M3 E46) blieb am Niederländer dran. Um vorne zu bleiben, musste sich van den Munckhof mächtig breit machen. Erst als Thormählen nach sieben Runden mit Getriebeproblemen die Box ansteuerte, konnte sich van den Munckhof sicher sein. Entspannter war die Nummer am Sonntag. Diesmal gab es keine Zweifel am zweiten Sieg des Wochenendes. „Beim Start bin ich sehr gut weggekommen, hatte aber in den ersten drei Runden Probleme mit der Reifentemperatur. Der gelbe BMW hinter mir war ab und zu schon etwas schneller. Dann hat es immer besser geklappt“, erzählte van den Munckhof über das erste Rennen.
Zweimal über Rang zwei konnte am vergangenen Wochenende Jens Smollich jubeln. Bei seinem Heimspiel präsentierte sich der M2-Pilot in starker Verfassung. Als Sebastian Kühn (BMW M1 GTR) nach vier Runden Reifenprobleme bekam, zogen Smollich, Koch und Nick Hancke (BMW 320si E90) vorbei. Gegen Schluss musste Hancke abreißen lassen, so dass Smollich und Koch den zweiten Platz unter sich ausmachten. Am Ende setzte sich Smollich mit 1,96 Sekunden Vorsprung durch. Einfacher war die Sache für Smollich im zweiten Rennen. Anfangs auf Platz drei liegend profitierte der
Dresdener vom Ausfall von Sebastian Kühn. Der lag souverän auf Rang zwei, als die Radbolzen abrissen. Dadurch war der Weg zum erneuten zweiten Platz frei. „Platz zwei ist gut. Aber man kann sich ja immer steigern. In den beiden Rennen war nicht mehr möglich. Van den Munckhof war einfach zu schnell, da hatte ich keine Chance. Ich habe gemacht, was möglich war. Somit bin ich mit dem Wochenende zufrieden“, befand Jens Smollich.

[mehr]
2. Oktober 2021 // 0 Kommentare

Munckhof siegt beim Heimspiel

Bei seinem Heimspiel in Assen sicherte sich Eric van den Munckhof (Z4 GTR) beide Siege in der DMV BMW Challenge. Sebastian Kühn (1M GTR 3,3), der in beiden Rennen den zweiten Platz belegte, machte es dem Niederländer aber nicht leicht. Rang drei ging jeweils einmal an Maurice Thormählen (M3 GTR E46) und Ted van Vliet (JR M3 GTR E92).

[mehr]
21. Juni 2021 // 0 Kommentare

Kühn und van den Munckhof teilen sich die Siege

Mit Siegen für Sebastian Kühn (1M GTR 3,3) und Eric van den Munckhof (Z4 GTR) endete das zweite Rennwochenende der DMV BMW Challenge in Oschersleben. Kühn setzte sich im ersten Rennen gegen Maurice Thormählen (M3 E46) durch. Im zweiten Heat musste Kühn ganz knapp van den Munckhof den Vortritt lassen.

[mehr]
14. Mai 2021 // 0 Kommentare

Christoph Driescher feiert Doppelerfolg zum Auftakt

Christoph Driescher (M3 GTR E90) startete mit einem Doppelsieg in die neue Saison. Beim Auftakt der DMV BMW Challenge auf dem Hockenheimring siegte Driescher im ersten Rennen vor Niklas Koch im Mini Cooper GTR 1,6T. Im zweiten Rennen ließ der Auftaktsieger Eric van den Munckhof (BMW Z4 GTR) hinter sich.

[mehr]
7. April 2021 // 0 Kommentare

Liebe Motorsportfreunde,

wir alle hoffen – und freuen uns auf ein baldiges Ende der vielen Einschränkungen die wir in 2020 noch hinnehmen mussten.
Während immer mehr Rennserien unter nachhaltig existenzbedrohendem Teilnehmerschwund leiden, haben wir weiter kontinuierlichen Zuwachs zu verzeichnen.
Trotzdem wollen wir das kommende Jahr zunächst vorsichtig planen und uns nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.

[mehr]
18. Dezember 2020 // 0 Kommentare

Meistertitel geht an Tom Nittel

Obwohl Serienorganisator Thomas Röpke noch einmal alle Kräfte und Kontakte mobilisierte, blieb es bei drei Saisonläufen. Wie schon in den Frühjahrsmonaten machte die Corona-Pandemie allen Planungen letzten Endes einen Strich durch die Rechnung. Trotz aller Schwierigkeiten war es eine Saison, die auf der sportlichen Seite viel zu bieten hatte.

[mehr]
12. November 2020 // 0 Kommentare

Munckhof und Hancke teilen sich die Gesamtsiege

Mit Siegen für Eric van den Munckhof (Z4 GTR) und Nick Hancke (325iS GTR E90) ging das Rennwochenende der DMV BMW Challenge auf dem Sachsenring über die Bühne. Während Munckhof seinen Erfolg noch im Trockenen einfuhr, setzte sich Hancke bei regennasser Piste durch.

[mehr]
6. Oktober 2020 // 0 Kommentare

Mit großer Vorfreude präsentieren wir Euch unser erstes eigenes Motorsportfestival auf dem Sachsenring.
Viele in- und ausländische Rennserien und Organisationen haben sich um diesen Termin beworben.
Uns hat man das Vertrauen ausgesprochen und wir haben den Zuschlag bekommen.

[mehr]
11. September 2020 // 0 Kommentare